Kornfeld Konzert in Münster

Ein Konzert live im Kornfeld - sowas erlebt man nicht alle Tage. Am 30.07.2017 holte Corny die Mighty Oaks, Graham Candy und Havington zu einem einmaligen Konzerterlebnis nach Münster.

Künstler & Aktionen

Künstler & Aktionen

Singen, tanzen, träumen, einfach nur genießen - so schön war es beim großen Finale der Corny Kornfeld-Konzerte am 30. Juli in Münster!

<
>
1 / 50

Das große Finale beginnt mit Havington und Graham Candy

In Münster setzten die jungen Bremer Musiker von Havington ihren großartigen Auftakt zum Start der Konzertreihe in Bremen mitten im Kornfeld fort. Während bunte Kornkränze zwischen Strohballensofas und Picknickdecken geflochten wurden, sorgten die sanft rhythmischen Klänge der Band bei bestem Sommerwetter für eine entspannte, gute Laune Atmosphäre. Anschließend animierte Graham Candy das Publikum mit seiner ausgelassenen, fröhlichen Art und seinem ganz besonderen Klang, zum Singen und Hüpfen vor der Bühne und schraubte die Stimmung in die Höhe.

Ein Feuerwerk für die Ohren mit den Mighty Oaks

Alle haben auf diesen Moment gewartet… Während im Hintergrund der Bühne die Sonne langsam untergeht, jubelt und wippt das Publikum gespannt, als eine raue Stimme begleitet von einem dunklen, warmen Sound erklingt. Als Höhepunkt der Corny Kornfeld-Konzerte traten die Mighty Oaks beim großen Konzert in Münster auf und sorgten für eine sensationelle Kornfeld-Party. Es wurde getanzt und gesungen und als das Berliner Trio den Erfolgssong „Brother“ anstimmte, gingen die Arme in die Lüfte. Die Mighty Oaks haben mit ihrer Musik eine super Stimmung verbreitet, die man sich nicht besser hätte vorstellen können.